Novoferm sagt Messeteilnahme an der BAU 2021 ab

Juni 2020 ❘ Unternehmensmeldungen
 
Novoferm sagt Messeteilnahme an der BAU 2021 ab
Novoferm wird im Januar 2021 nicht auf der BAU in München, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme, ausstellen. Diese Entscheidung traf das Unternehmen aufgrund der aktuell kaum einschätzbaren weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie. „Wir haben uns den Entschluss nicht leicht gemacht, doch die allgemeine Entwicklung und tatsächlichen Gegebenheiten im Januar sind ungewiss und nicht absehbar. Nach Abwägung aller Faktoren ist die Absage der richtige Schritt und gibt allen

Beteiligten Planungssicherheit“, so Rainer Schackmann, Vorsitzender der Geschäftsführung bei Novoferm. Als einer der führenden europäischen Systemanbieter von Tür- und Torlösungen sowie Verladesystemen ist Novoferm traditionell mit einem der größten Stände auf der BAU vertreten. Ein Messeauftritt in dieser Dimension ist mit einem erheblichen Aufwand verbunden und Bedarf einer zeitintensiven Vorbereitung. Auch in diesem Jahr hat das Novoferm-Messeteam bereits Monate daran gearbeitet, um den deutschen und internationalen Gästen auch 2021 wieder Produktinnovationen und Highlights vorzustellen.
   

weiterlesen

Novoferm übernimmt schwedische Robust AB

Mai 2019 ❘ Unternehmensmeldungen
    
Novoferm baut seine Position konsequent aus
Novoferm übernimmt schwedische Robust AB und stärkt Position im skandinavischen und britischen Markt
Rees, 20. Mai 2019. Novoferm baut seine Position als einer der führenden europäischen Systemanbieter von Tür- und Torlösungen sowie Verladesystemen konsequent aus: Mit der schwedischen Robust AB übernimmt die Novoferm Gruppe einen in Skandinavien und Großbritannien führenden Stahltürenproduzenten und stärkt die eigene Position auf beiden Märkten nachhaltig.

Die Übernahme von 100 Prozent der Unternehmensanteile der Robust AB wurde Mitte Mai besiegelt. Die Robust AB mit Sitz im Nykroppa unterhält Produktionsstätten in Nykroppa, Schweden und Longton, Stoke-on-Trent, Großbritannien. Das Unternehmen beschäftigt 175 Mitarbeiter und ist spezialisiert auf die Herstellung von Brandschutz-, Multifunktions- und Sicherheitstüren für den industriellen und gewerblichen Sektor. Das erfahrene Management-Team unter der Leitung des Managing Directors David Lycett wird auch weiterhin das Unternehmen führen und die erfolgreiche Weiterentwicklung sicherstellen.
   

weiterlesen

Das TORMATIC-Prinzip

Wir wissen, dass Forschung und Entwicklung vor dem Hintergrund der wachsenden Anforderungen des Marktes einen extrem hohen Stellenwert haben. Deshalb investieren wir konsequent in Innovationen, um mit neuen Ideen den Torantriebsmarkt zu revolutionieren.

Dabei stehen Themen wie Qualität und Umweltschutz nicht losgelöst von anderen Unternehmenszielen. Unser Streben nach höchstmöglicher Produktqualität beinhaltet auch den sparsamen Umgang mit Ressourcen. So senken wir etwa seit Jahren konsequent den Energieverbrauch unserer Antriebe.
 

Unternehmenstrailer

Wer ist TORMATIC?

Was macht die Produkte so besonders?

Welches Team steht hinter den Kulissen?

Unser neuer Unternehmenstrailer nimmt Sie mit auf eine Reise ins Herzstück der TORMATIC Welt.